Lilli’s Café in Kirchzarten

Lilli’s Café in Kirchzarten

Dietenbach 9, 79199 Kirchzarten

Eine tierisch schöne Auszeit

Idyllisch und doch lebhaft: Auf der Terrasse von Lilli’s Café in Kirchzarten genießen Gäste ihren Kaffee inmitten tierischer Besucher. Aber nicht nur die machen das Café zu einem besonderen Ausflugsziel, sondern auch die Kuchenkarte.

Von Neuseeland in den Schwarzwald

Als Inhaberin Lisa Maier vor einigen Jahren in Neuseeland war, wurde sie dort von all den kreativen Kaffeehäusern inspiriert. Schon bald träumte sie von einem eigenen Café. Zurück in Deutschland ging der Traum in Erfüllung: Schon seit drei Jahren betreibt sie auf dem Ruhbauernhof in Kirchzarten das Lilli’s Café. Lilli ist ihr Spitzname. Ihre Zwischenbilanz: „Das war die beste Entscheidung meines Lebens!“

Wo „Oma’s Kuchen“ nicht nur eine Floskel ist

Der Ruhbauernhof gehört der Familie ihres Freundes. Von ihnen bekommt sie viel Unterstützung, aber auch von ihrer eigenen Verwandtschaft. So sind die Kuchen von Oma Rosi und Oma Berta selbst gebacken.

Lisa legt sehr viel Wert darauf, dass alles auf ihrer Karte selbst hergestellt wird. Stolz erzählt sie: „Wir haben hier ganz viele Obstbäume. Die Früchte pflücken wir selbst und stellen damit Eis, Kuchen und Marmelade her und achten dabei auf eine hohe Qualität.“

Bauernhof-Feeling zum Anfassen

All die Leckereien wären schon einen Besuch wert. Doch es geht noch spannender! Sitzt man auf der Terrasse, gesellen sich bald schon Katzen, Schafe, Hühner und Hunde dazu oder spazieren gemächlich mittendurch. Die meisten von ihnen sind so gar nicht scheu und lassen sich auch gerne mal streicheln. Da auf dem Hof auch Lama- und Alpaka-Wanderungen angeboten werden, laufen auch diese tollen Tiere mal vorbei.

Besucher können sich sicher sein: Bei Lilli’s Café ist es wunderbar ländlich – aber sicher nicht langweilig!

https://www.lillicafe.de/

Written by ssobotta - 22. Februar 2023 - 2662 Views