Artcafé und Galerie Angelique Eckstein

Artcafé und Galerie Angelique Eckstein

Mittelstadt 19, 79235 Vogtsburg-Burkheim

Neue Wege für Altbewährtes

Seit über zehn Jahren gehört das Café Angelique zum festen Stadtbild von Burkheim. Doch jetzt geht die Inhaberin in ihren wohl verdienten Ruhestand und übergibt es in jüngere Hände. Werden diese die alte Tradition wahren – oder müssen Stammgäste mit Überraschungen rechnen?

Das Artcafé von Angelique Eckstein mit Galerie gehört wohl zu den schönsten Cafés am Kaiserstuhl. Durch einen liebevoll geschmückten Hof gelangt man in den Innenbereich. Hier bekommen Gäste neben selbstgebackene Kuchen und hausgemachter Limonade auch die Gelegenheit, durch kleine Schätze zu stöbern: Schmuck, Kunst, Wohnaccessoires. Und ein besonderes Highlight: der traumhafte Ausblick.

Ursprünglich war das Café ein Kunstatelier, das bereits vor 19 Jahren eröffnet wurde. Angelique ist von Beruf Malerin. Um die Laufkundschaft auf ihr Atelier aufmerksam zu machen, schmückte sie es aufwendig. Das funktionierte. Bald interessierten sich die Menschen nicht nur für ihre Kunstwerke, sondern auch für ihre Dekoration. Daraufhin fing Angelique an, auch Wohnaccessoires anzubieten. Später kam dann das Café hinzu. Die Künstlerin und Barista schwärmt: „Wir haben nur nette Gäste!“

Ab Januar wird alles anders – oder doch nicht?

Im Januar 2023 hört Angelique Eckstein auf und will sich nur noch auf die Malerei konzentrieren. Was wird aus dem Café? Wird Burkheim eines seiner schönsten Schmuckstücke verlieren?

Die Künstlerin kann uns beruhigen: Ihre Nichten Christine und Susanna Weber werden das Café weiterführen. Sie versichert: das Konzept bleibt erhalten. Der Außenbereich bleibt genauso wie jetzt. Lediglich der Innenraum wird etwas moderner gestaltet.

Klingt ganz so, als würde die neue Generation die langjährige Arbeit behutsam behandeln. Auch Angelique ist zuversichtlich, dass ihr Lebenswerk in ihrem Sinne weitergeführt wird. „Meine Nichte hat immer gesagt, sie möchte nicht aus dem Leben gehen, ohne ein Café geführt zu haben,“ erzählt sie. „Und ich bin glücklich, dass ich ihr dabei helfen kann, sich diesen Traum zu erfüllen.“

Ausflugsziel Vogtsburg-Burkheim

https://www.eckstein-galerie.de/

Written by Lynn Pham - 14. November 2022 - 1319 Views